Kamera Labor der CinePostproduction Berlin

Veröffentlicht am 05. Februar 2013 unter Behind the Scenes | keine Kommentare

Seit einigen Jahren führt die CinePostproduction jedes Jahr das sogenannte Kameralabor durch. Bei diesem Event werden mehrere aktuelle Kameramodelle organisiert und diese können von den eingeladenen DoP’s auf Herz und Nieren geprüft werden.

Dank der Zusammenarbeit mit FGV Schmidle, steht neben den Kameras auch ein großer Objektivpool zur Verfügung. Im Vorfeld des Kameralabors drehte die CinePostproduction bereits einige technische Tests um die Kameras zu vergleichen und an ihre Grenzen zu bringen.

Dieses Jahr standen folgende Kameramodelle zur Verfügung: Sony F55, Sony F65, RED Epic und Canon C500 mit Codex. Als technische Tests wurden gedreht: Dynamikumfang-Test, Hautton & Dynamik-Test, Schärfe und Farbwiedergabe-Test & Moiree-Test.

Ich habe an diesem Event als Dolly Operator an der Station der Sony F55 teilgenommen. Als Arbeitsgerät stand mir ein Fisher 11 Dolly zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar